Schulstart 2021

Hier geht es zu den Informationen und Arbeitsmaterialien der Klassen im Distanzlernen:

Distanzlernen Stufe 1
Distanzlernen Stufe 2
Distanzlernen Stufe 3
Distanzlernen Stufe 4

 

Informationen zum Thema “Lolli-Test” und Datenschutz finden Sie hier: Datenschutz-Lolli

                                                                                                          Bergheim, 05.05.2021

Wichtige Neuigkeiten!

Einführung von „Lolli- Tests“ in den Grund- und Förderschulen in NRW

Bereits ab dem kommenden Montag, 10.05.2021 werden die Grund- und Förderschulen in NRW mit den „Lolli-Tests“ starten. Die Selbsttests für die Kinder entfallen ab der kommenden Woche.

  • Der „Lolli-Test“

Der „Lolli-Test“ ist ein PCR-Testungsverfahren. Es ist ein zweistufiges Gruppentestverfahren (Pooltest), bei dem zweimal pro Woche ein Speicheltest in der Schule durchgeführt wird.

„Er ist kindgerecht, einfach zu handhaben und sehr verlässlich.“

  • Durchführung des Pool-Tests in der Schule

Die Schülerinnen und Schüler lutschen dafür 30 Sekunden lang auf einem Abstrichtupfer. Die Abstrichtupfer aller Kinder einer Lerngruppe werden in einem Sammelgefäß zusammengeführt und als anonyme Sammelprobe (sog. „Pool“) noch am selben Tag in einem Labor ausgewertet.

Durch diese Methode „kann eine mögliche Infektion deutlich früher festgestellt werden als durch einen Schnelltest, sodass auch die Gefahr einer Ansteckung rechtzeitiger erkannt wird.“

  • Ein „positiver“ Klassenpool

Wenn ein Gruppentest positiv getestet ausfällt, ruft die Schulleitung / das Sekretariat der Astrid-Lindgren-Schule die Eltern der betroffenen Teilklasse an.

Das Labor informiert die Schulleitung vielleicht aber erst sehr spät abends, in der Nacht oder sehr früh morgens und daher werden wir Sie morgens – zwischen 7.00 und 7.30 Uhr – anrufen.

Ihr Kind muss dann zu Hause einen Einzeltest durchführen.

Ein Einzeltest – Teströhrchen hat Ihr Kind in der Schule bekommen.

Alle Schülerinnen und Schüler eines positiven Klassenpools gelten als „Corona-Verdachtsfälle“ und dürfen nicht in die Schule kommen! Auch Kinder die an der pädagogischen (Not)-Betreuung teilnehmen, dürfen nicht kommen.

  • Der Einzeltest

Wenn Sie von uns telefonisch über ein positives Testergebnis informiert wurden, führen Sie mit Ihrem Kind diesen Einzel-Lolli-Test am Morgen durch und müssen das Teströhrchen bis 8:30 Uhr (!) in der Schule abgeben! Die Testproben werden hier in der ALS abgeholt und im Labor geprüft.

Bei einem negativen Testergebnis darf Ihr Kind wieder am Präsenzunterricht teilnehmen.

Weitere Informationen zu den „Lolli-Tests“ finden Sie auf der Seite des Schulministeriums:

https://www.schulministerium.nrw/lolli-tests

  • Präsenzunterricht

Erst wenn im gesamten Rhein-Erft-Kreis ein Inzidenzwert von unter 165 vorliegt und sich dieser fünf Tage stabil hält, beginnt ab dem darauffolgenden Montag wieder der Präsenzunterricht.

Aktuell (04.05.2021) liegt der Inzidenzwert bei 176,4. Es wird wohl noch ein wenig dauern, bis wir wieder mit dem Präsenzunterricht im Wechselmodell starten dürfen.

  • Wechselunterricht

Wir müssen ab dem 10.05. mit einem zweiwöchigen Wechselmodell planen, in dem die bestehenden Gruppen A und B bzw. die Gruppen 1 und 2 täglich wechselnd in die Schule kommen und zu Hause bleiben. Durch die „Lolli-Testungen“ ist diese Verteilung der Präsenztage im Wechselunterricht durch das Land NRW zwingend vorgeschrieben. Keine Schule darf von diesem System abweichen.

Folgende Präsenztage gelten:

Gruppe 1 / A:    Mo, Mi, Fr, Di, Do /   Mo, Mi, Fr, Di, Do
Gruppe 2 / B:    Di, Do, Mo, Mi, Fr /    Di, Do, Mo, Mi, Fr

Dieser Plan gilt auch dann, wenn am Montag, den 10.05. 2021 erst noch Distanzunterricht sein sollte.

  • Feiertage

Am 13. / 14. Mai, 24. Mai und am 3./4. Juni (Feiertage und Ferientage) ist unterrichtsfrei.

  • Informationen

Informieren Sie sich bitte auch täglich über die aktuellen Corona-Inzidenzzahlen in Bergheim.

Erst wenn fünf Tage lang dieser Wert unter 165 liegt, verfügt das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS), dass wir wieder in den Wechselunterricht wechseln dürfen.

Bitte schauen Sie regelmäßig auf der Homepage der Schule und auf den Padlets der Stufen, um über aktuelle Neuigkeiten und/oder Veränderungen informiert zu sein!!!

Danke.

Hier finden Sie die Information im PDF-Format: Elterninformation_KW18

Hier geht es zum Anmeldeformular für die Betreuung während des Distanzunterrichts:
Anmeldung_Betreuung_ab_12042021

Hier finden Sie das Formular für die OGS-Anmeldung an Präsenztagen:
OGS Anmeldung ab 22.02.2021