Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit an der Astrid-Lindgren-Schule ist ein Angebot der Kreisstadt Bergheim und wird vor Ort in der Schule durchgeführt.

Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte können sich bei Bedarf an die Schulsozialarbeiterin wenden. Diese hat ein eigenes Büro und ist in Raum 36 direkt am Haupteingang zu finden.

Die neue Schulsozialarbeiterin stellt sich vor

Liebe Eltern, Schüler und Lehrer,

mein Name ist Naoual Moamedi und ich bin seit August Schulsozialarbeiterin an der Astrid-Lindgren-Schule.
Ich habe Erziehungswissenschaften (M.A.) mit dem Schwerpunkt der interkulturellen Kommunikation und Bildung studiert und bringe aus meinem Studium vertiefte Kenntnisse aus der frühkindlichen Bildung und Entwicklung mit. Vor diesem Hintergrund ist es mir ein Anliegen Kinder in ihrer individuellen, sozialen und schulischen Entwicklung zu unterstützen und die Persönlichkeitsentfaltung zu fördern.

Ich bin Ansprechpartnerin für Eltern, Lehrer und Schüler, wenn es um das Wohlergehen und die Belange der Kinder geht. Bei Fragen, Problemen oder Sorgen zu schulischen und außerschulischen Anliegen biete ich daher beratende Unterstützung an.

Die Beratung ist freiwillig, kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.

Die Angebote sind:

  • Beratung und Hilfe bei Konflikten in Familie, Schule und Freizeit
  • Beratung in akuten Krisen und Schwierigkeiten
  • Vermittlung von weitergehenden Hilfen (Schul-Jugend-Beratung, Frühe Hilfen, Jugendamt, SPZ, Frauenberatungsstellen…)
  • Beratung von Lehrern, orientiert am Einzelfall
  • Angebote zur Förderung sozialer Kompetenz
  • Tipps und Anregungen zur Freizeitgestaltung
  • Projekte in verschiedenen Bereichen

Schulsozialarbeit ist wichtig, wenn Schülerinnen und Schüler dem schulischen Alltag nicht (mehr) gerecht werden und diese Situation negativen Einfluss auf ihre Persönlichkeitsentwicklung oder ihre Gesundheit hat oder haben könnte.

 

Kontakt

Die Schulsozialarbeit ist zu folgenden Zeiten in unserer Schule zu erreichen:

Dienstags und Mittwoch von 7:30 – 15:30 Uhr

Donnerstag von 7:30 – 10:00 Uhr und 13:00 – 15:30 Uhr

 

Tel.: 02271 / 76 75 92

Mobil: 0160 / 320 02 08

E-Mail: Naoual.Moamedi@bergheim.de